Poststrasse Sarnen

Mit der Erneuerung der Poststrasse macht die Gemeinde Sarnen einen wichtigen Schritt Richtung Zukunft. Ein innovatives Lichtkonzept und Zukunftsbäume sorgen für langfristige Attraktivität.

Die Poststrasse wird auf ihrer gesamten Länge erneuert. Neben einer Sanierung der Werkleitungen wird der Strassenraum attraktiver gestaltet. Asphalt- und Natursteinbeläge wechseln sich ab und strukturieren so den Raum. Ergänzende Bäume spenden Schatten, bringen Kühlung und werten das Strassenbild auf. Speziell gewählte Zukunftsbäume, die hohen Temperaturen und Trockenheit trotzen, machen die Poststrasse langfristig zukunftsfähig.

Besonderes Augenmerk liegt auf der schützenswerten Kastanie, die bereits heute der Poststrasse eine einmalige Identität verleiht. Der Belag rund um die Kastanie wird ohne versiegelte Fugen ausgeführt. Dies erlaubt eine optimale Wasser- und Luftzufuhr.


Die Poststrasse ist Teil des neuen Lichtkonzepts der Gemeinde Sarnen. So soll die Lichtverschmutzung in Zukunft auf ein Minimum reduziert werden.