Wow, Menznau!

Das Dorfzentrum Menznau hat seit diesem Jahr ein neues Gesicht! Mehr Bäume, Wildblumenwiesen und ein Dorfbach mit einer naturnaheren Uferböschung machen den neuen Dorfplatz zu einem attraktiven und diversen Lebensraum.

Die Gemeinde Menznau hat im Zuge einer Kreiselerneuerung gleich eine umfangreiche Neugestaltung des Dorfzentrums in Angriff genommen. Nach viereinhalb Jahren Planungs- und Ausführungszeit durften wir dieses Projekt nun in diesem Jahr abschliessen.

Ein wahrer Dorfkern

Durch die Umgestaltung ist ein vielseitig nutzbarer Raum entstanden, dessen Anforderungen von einer örtlichen Arbeitsgruppe erarbeitet und von freiraumarchitektur geplant und umgesetzt wurde. Neu spenden eine Vielzahl von Bäumen schatten und Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Die Uferböschung des Dorfbaches wurde erneuert und unter Berücksichtigung aller Hochwasserschutzvorschriften so naturnah wie möglich gestaltet.

Wildblumenwiesen mitten Dorf

Auch in diesem Projekt legt freiraumarchitektur viel Wert auf eine ökologisch wertvolle Aussenraumgestaltung. Sämtliche Grünflächen wurden als Wildblumenwiesen angelegt. Die neue Uferböschung des Dorfbaches wurde mit naturnahen Ansaaten und einheimischen Stauden bepflanzt. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Auswahl der Bäume. So wurden hitze- und trockenresistentere Arten gewählt, die mit zukünftigen Klimaszenarien gut zurechtkommen.