Endspurt in Engelberg

Die Umgebungsarbeiten beim Hotel Titlis Palace sind in den letzten Zügen.

Bereits im 18. Jahrhundert zog es vermehrt Touristen aus ganz Europa ins Engelberger Tal. Angetan von der imposanten Bergwelt entwickelte sich Engelberg im 19. Jahrhundert zu einem renommierten Kurort. Bis heute zeugen prächtige historische Bauten aus dieser Zeit der Belle époque die Engelberger Gemeinde. So auch das Hotel Europäischer Hof am Kurpark, welches zusammen mit dem grosszügig gestalteten Park ein Ensemble bildeten. Das Ende 19. Jahrhundert errichtete Hotel Europäischer Hof und der Kursaal, welche heute unter Denkmalschutz stehen, wurden in den vergangenen Jahren aufwendig restauriert mit einem Hotel-Erweiterungsbau ergänzt. 

Um die Anbindung des Hotels an den Kurpark wieder herzustellen, wurde im Rahmen des Erweiterungsbaus ein Parkpflegewerk erarbeitet. Das Werk sollte die diversen Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Epochen - Belle époque und Moderne - sowie den Anschluss zum Hotel neu definieren. 

Der grosszügige Platz vor dem Kursaal betont den Eingang zum Kursaal und bildet zugleich die Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Epochen. Der Baumbestand bildet ein Relikt aus den unterschiedlichen Gestaltungsstilen und wurde weitestgehend in die neue Situation integriert. Der hochwertige Belag besteht aus einem hellen Gussasphalt, der mit dem bestehenden hellen Kiesbelag des Kurparks optisch zusammenpasst. 

Eine breite Promenade, welche den Park durchquert und parallel zum Hotelgebäude angeordnet ist, ermöglicht die öffentliche Erschliessung der Parkanlage, stärkt den Rücken des Parks und bildet zudem ein weiteres Bindeglied der verschiedenen Epochen und dem Erweiterungsbau. Das lineare Bepflanzungselement funktioniert als grüner Filter und sanfte Abgrenzung zur Aussenrestauration des Hotels. Die geschnittene Hecke mit vorgelagerter Staudenbepflanzung schafft zudem ein ansprechendes Erscheinungsbild. 

Die Umgebungsarbeiten werden bis Ende September grösstensteils abgeschlossen und dann für die Testphase des Hotelbetriebs der Bauherrschaft übergeben werden.

zurück zur Übersicht