Heilpädagogisches Zentrum Sunnebüel

Der Wohnpark ‘Sunnebüel’ basiert auf einem Freiraum- Leitbild, welches mehrere Aussageebenen beinhaltet: Erschliessung, Zonierung, Abgrenzungen, raumwirksame/ raumaktivierende Elemente, raumbildende Elemente, bewegungsführende Elemente. Das Freiraumleitbild bildet den übergeordneten Rahmen für die Entwicklung der Gesamtanlage des Zentrums Sunnebüel und die Einbindung des Wohnparkes. Im Gegensatz zu den platzartigen zentralen Freiräumen und den Aussenplätzen für Freizeit- und Sportaktivitäten, ist der Wohnpark ein Aufenthalts- und Ruheraum, integriert in einen bestehenden Baumbestand und ausgestattet mit attraktiven Spielangeboten. Neue Wegachsen schaffen direkte Zugänge und verknüpfen den Wohnpark mit dem bestehenden Fusswegnetz.

Auftraggeber

Kanton Luzern

Ort

Schüpfheim LU

Zeitraum

2000-2005

Kontext

Spiel Bildung

zurück zur Übersicht