Dorfzentrum Entlebuch

Der Dorfcharakter von Entlebuch ist historisch bedingt durch seine Entwicklung und Ausdehnung entlang der Kantonsstrasse. So entstand ein langgezogenes Band aus Häuserreihen mit der Hauptstrasse als Lebensader und der Kirche als Zentrum und Ankerpunkt. Viele historische Elemente wie Brunnen oder Gebäude blieben trotz der Entwicklung der letzten Jahre erhalten. Diese Zeitzeugen tragen viel zum Erscheinungsbild und zur Identität des Dorfes bei.

Durch punktuelle Eingriffe wurden diese identitätsstiftenden Elemente dezent hervorgehoben, die Dorfeingänge gestärkt und der Strassenraum als Ganzes aufgewertet. Gleichzeitig konnte die Aufenthaltsqualität durch die Beseitigung von Engstellen und durch die Neugestaltung von Aufenthaltsbereichen und Begegnungszonen entlang der Strasse deutlich verbessert werden. 

Mit den gestalterischen Eingriffen durch eine einheitliche Material- und Formsprache wurde eine gesamtheitliche Gestaltung im Dorfkern und damit eine Aufwertung des Dorfbilds geschaffen. Dabei wurde grosser Wert auf einfach umsetzbare Lösungsansätze gelegt, die etappenweise realisiert werden können.

Auftraggeber

Gemeinde Entlebuch

Zusammenarbeit

Felder + Partner Bauingenieur AG, Entlebuch

Ort

Entlebuch LU

Zeitraum

2013-2017

Kontext

Öffentliches Leben

zurück zur Übersicht