Projektabschluss 2019

Friedhof Ennetbürgen

Der Trauer freien Raum geben.

Abschiednehmen, sich erinnern und den jahreszeitlichen Wandel der Natur um sich spüren. Im neu gestalteten Urnenhain im Friedhof Ennetbürgen finden Besinnung und Andenken einen Ort der Stille inmitten von blühenden Sträuchern und zarten Gräsern oder unter dem behütenden Dach mächtiger Säuleneichen.

Auftraggeber

Einwohnergemeinde Ennetbürgen

Ort

Ennetbürgen (NW)

Zeitraum

2018–2019

Kontext

Gartendenkmalpflege und Friedhöfe

zurück zur Übersicht