LANDSCHAUSTRASSE LUZERN

Studienauftrag | Rang 1

Zeitgemässe Stadtvillen in historisch angelehnter Gartenanlage: eine Geschichte wie aus dem Bilderbuch.

Natürlich verspielt und städtisch elegant: Die Freiraumgestaltung der Wohnüberbauung im Wesemlin-Quartier orientiert sich an den Stadtgärten aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Geschwungene Kies- und Plattenwege führen entlang von einheimischen Stauden und Blumenrasen zu gemütlichen Gartensitzplätzen, Magnolien, Farne und Hortensienbeete setzen immer wieder neu aufblühende Farbakzente.  

Auftraggeber

SUVA Luzern

Zusammenarbeit

Meyer Gadient Architekten AG

Ort

Luzern

Zeitraum

2020

Kontext

Wettbewerbe

zurück zur Übersicht